Hochzeitsplaner Checkliste2016-11-28T17:56:32+00:00

Hochzeitsplaner Checkliste

An dieser Stelle geben wir Ihnen ein paar Tipps dazu, worauf Sie bei der Hochzeitsplanung achten sollten – und wann Sie mit welchen Vorbereitungen beginnen sollten, um den Tag auch so richtig genießen zu können.

Hochzeitsplaner Checkliste

10 Monate vor der Hochzeit

  • Den Wunschtermin für die standesamtliche Hochzeit auswählen und diesen festmachen
  • Den Wunschtermin für die kirchliche Hochzeit auswählen und diesen festmachen; dabei auch Kirche und Pfarrer auswählen
  • Eine Vorläufige Gästeliste anlegen, um zu sehen wie groß Ihre Feier wird und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen
  • Das Budget für die Hochzeit planen – kalkulieren Sie mit einem Puffer von 10-15 %
  • Trauzeugen und Brautjungfern auswählen: Machen Sie sich einen schönen Abend zusammen und sprechen Sie alles in Ruhe durch
  • Falls gewünscht eine professionelle Hochzeitsplanerin oder einen professionellen Hochzeitsplaner aufsuchen
  • Die Lokalität auswählen – Hotel oder Restaurant – und nach Ihrem Wunschtermin erkundigen
  • Auf Hochzeitsmessen Ideen und Inspiration sammeln

8 Monate vor der Hochzeit

  • Angebote von Caterern, Fotografen, Bands oder DJs und Druckereien einholen
  • Eine Gästeliste erstellen
  • Ein Brautkleid mit Accessoires, Handtasche, Schuhen und Schleier und einen Anzug auswählen – bedenken Sie dabei Änderungsarbeiten und Lieferzeiten. Möglicherweise möchten Sie auch ein zweites Outfit für das Standesamt

6 Monate vor der Hochzeit

  • Die notwendigen Dokumente für das Standesamt zusammenstellen
  • Die gewählte Druckerei beauftragen, Einladungskarten und Tischkarten zu drucken
  • Einladungen verschicken
  • Ihre Flitterwochen planen – überlegen Sie, wann Sie starten wollen und wohin die Reise gehen soll
  • Urlaub beim Arbeitgeber einreichen
  • Einen Fotografen organisieren
  • Den gewählten Caterer beauftragen und dort probeessen
  • Die Kirchliche Trauung organisieren: Das beinhaltet, den Ablauf mit dem Pfarrer zu besprechen, das Aussuchen eines Trauspruchs und die Auswahl oder das eigene Schreiben der Treueversprechen. Außerdem gilt es noch, ein Liederheft zu gestalten
  • Hotelzimmer für auswärtigen Gäste buchen
  • Die Band oder den DJ buchen
  • Nach einem Unterhaltungsprogramm suchen: Kinderbetreuung, Feuerwerk, Tauben, das steigen lassen von Luftballons
  • Ein Hochzeitsauto mieten

Unterhaltungsprogramm suchen

4 Monate vor der Hochzeit

  • Die Trauringe aussuchen
  • Dokumente für die Hochzeitsreise aktualisieren (Reisepass, Ausweis…)
  • Sich auf den gewünschten Familiennamen einigen
  • Sich zum Tanzkurs anmelden
  • Blumenkinder aussuchen und mit den Eltern den Ablauf, die Kleidung und sonstiges abklären
  • Präsente für die Danksagungen auswählen und bestellen
  • Den Genauen Ablauf der Hochzeit festlegen und mit der ganzen Familie durchgehen, so dass alle den ungefähren Ablauf kennen, denken Sie auch darüber nach, jemanden zu bestimmen, der sich dann vor Ort um den Ablauf kümmert
  • Ihre bisher angefallenen Kosten prüfen und bei Unsicherheiten eine Hochzeitsversicherung abschließen
  • Einen Friseur auswählen

2 Monate vor der Hochzeit

  • Darüber nachdenken beim Notar einen Ehevertrag abzuschließen. Sollten Sie sich dafür entscheiden muss dieser gestaltet und beglaubigt werden
  • Ihren Sektempfang planen
  • Bei einem Dekorationsservice die Dekoration und den Blumenschmuck für Kirche, Standesamt, Auto, Örtlichkeit, Brautjungfern, Trauzeugen, Blumenkinder, Hochzeitswagen usf. aussuchen
  • Ihre Geschenkewunschliste aufsetzen
  • Einen Polterabend organisieren
  • Einen Junggesellenabschied planen
  • Probefrisuren und Makeup testen
  • Outfits und Dessous anprobieren
  • Nochmals alle Termine bestätigen lassen
  • Den Ablauf mit dem Pfarrer absprechen
  • Das finale Menü festlegen und von der Druckerei Menükarten drucken lassen
  • An kleine Geschenke für die Gäste denken, als Erinnerung an den schönsten Tag in Ihrem Leben
  • Die Hochzeitstorte bestellen
  • Hochzeitsspiele und Bräuche heraussuchen und planen, welche Sie durchführen möchten

Hochzeitstorte bestellen!

3 Wochen vor der Hochzeit

  • Den Sitzplan festlegen
  • Ihre Dokumente überprüfen
  • Die Trauringe abholen
  • Aufgaben festlegen. Wer organisiert den Sektempfang, die Garderobe, die Parkplätze? Welche Helfer werden außerdem benötigt?
  • Die Kleidung anprobieren
  • Einen Friseurtermin für den Bräutigam festmachen
  • Eine finale Besprechung mit dem Restaurant/Catering mit Probeessen abhalten
  • Die genaue Planung für den Tag der Hochzeit und den Tag danach festlegen. Wer kümmert sich um was? Wer holt das Hochzeitsauto? Wer macht die Deko? Wer bringt was mit?
  • Material für die Hochzeitsspiele kaufen
  • Die letzte Absprache mit Konditor, Fotograf, Band oder DJ und Dekorationsservice

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Termine wie Zahnarzt, Maniküre u.Ä. wahrnehmen
  • Besorgungen für den Sektempfang erledigen
  • Einen Termin bei der Kosmetikerin für Braut und Bräutigam einrichten
  • Besorgungen für die Hochzeitsreise tätigen
  • Die Hochzeitsschuhe einlaufen
  • Die Trauzeugen in den genauen Ablauf einweihen und jemanden zur Überwachung des Ablaufs einteilen
  • Mit den Blumenkindern testlaufen
  • Eine Hochzeitsanzeige bei der Zeitung angeben
  • Den Reisekoffer für die Flitterwochen packen

1 Tag vor der Hochzeit

  • Die Kleidung vorbereiten
  • Die nötigen Papiere bereitlegen
  • Das Täschchen der Braut packen
  • Die Ringe bereitlegen
  • Den Koffer für die Hochzeitsreise noch einmal durchschauen
  • Geld zurechtlegen
  • Früh schlafen gehen

Alles zurechtlegen

Am Tag der Hochzeit

  • Genießen Sie Ihren ganz besonderen Tag und freuen Sie sich auf wunderbare Flitterwochen!

Nach der Hochzeit

  • Geliehene Sachen zurückbringen
  • Fotos beim Fotografen auswählen
  • Danksagungen verschicken
  • Kleidung in die Reinigung bringen
  • Namen auf dem Klingelschild ändern
  • Beim Arbeitgeber, bei Personalausweis, Reisepass und Führerschein, sowie bei Krankenkasse und Versicherung, ebenfalls Namensänderung in die Wege leiten
  • Informationen in sozialen Netzwerken wie Facebook oder XING ändern
  • Und schlussendlich ausstehende Rechnungen begleichen

Flitterwochen